Herz Logo

Kinderkardiologische Gemeinschaftspraxis
Dr. med. Eberhard Griese und Dr. med. Jens Bahlmann

Sportmedizin

In unserer Praxis werden Freizeit-, Breiten- und Leistungssportler betreut. 

Bei den Untersuchungen geht es in erster Linie um die Sicherheit, also das Aufdecken assymptomatischer Erkrankungen des Herzens, die im Zweifelsfall zu einer Gefährdung bei körperlicher Belastung führen können. Studien habe gezeigt, dass die meisten gefährdeten Erkrankung bei Voruntersuchungen erkannt werden können.
Aus diesem Grund ist das Angebot auch an s.g. Wiedereinsteiger gerichtet.

Ebenso kann eine fundierte Beratung erfolgen, wenn Sport z.B. der Gewichtsreduktion dienen soll. Neben der Messung des Grundumsatzes kann entsprechend dem Trainingszustands eine  Beratung der "optimalen Trainingsintensität" erfolgen.

Die durchgeführte sportmedizinische Untersuchung erfolgt entsprechend der Fragestellung und der Sportart.
Folgende Anteile kann die sportmedizinische Untersuchung enthalten:

 

  • Anamnese inkl. Familienanamnese (obligat)
  • körperliche Untersuchung inkl. Blutdruck und Sauerstoffsättigung (obligat)
  • Ruhe-EKG (obligat)
  • Lungenfunktion         (entsprechend der Fragestellung/Sportart)
  • Echokardiographie    (entsprechend der Fragestellung - Sportart - Intensität)
  • Spiroergometrie        (Belastungs-EKG mit Atemgasnalyse)
    (entsprechend der Fragestellung - Intensität;  Trainingsplanung / -überwachung  [die bessere Alternative zum Laktat-Test] )

 

Nach Abschluss der sportmedizinischen Untersuchungen folgt ein Gespräch über die Ergebnisse, der Befund mit Interpretation und ggf. ein Trainingsempfehlung.

 

Eine sportmedizinsiche Untersuchung gehört bei sonst Gesunden ohne Beschwerden nicht zu den Regelleistungen der gesetzlichen Krankenkassen und muss daher von Ihnen selbst getragen werden.

Einige Krankenkassen zahlen die sportmedizinische Untersuchungen. (TK, BKK Oil) - fragen sie bei Ihrer Krankenkasse nach; ist teilweise auch Ermessensentscheidung.
Auch einige Sportvereine übernehmen oder beteiligen sich an den Kosten der Untersuchung.


Sprechen sie uns über die verschiedenen Untersuchungen und deren Kosten an und ob die Krankenkasse oder ihr Sportverein sich an den Kosten beteiligen können!

Kinderkardiologische Gemeinschaftspraxis

Dr. med. Eberhard Griese
Dr. med. Jens Bahlmann

Anschrift
Helmstedter Straße 130
38102 Braunschweig

Kontaktdaten

TELEFON 0531 - 7996633
TELEFAX 0531 - 7996611
info@kinderkardiologie-bs.de
www.kinderkardiologie-bs.de